Zutaten für 4 Personen:
500 g Hühnerbrustfilet
4 mittelgrosse Kartoffeln
2 mittelgrosse Zwiebeln
1 Dose Kokosmilch ( 400 ml )
3 El. Massaman-Curry-Paste
4 El. Palmzucker oder brauner Zucker
4 El. Fischsauce
2 El. Zitronensaft
3 El. geröstete Erdnüsse
1 Lorberblatt

Zubereitung:
Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien und in gulaschgrosse Würfel schneiden. Die Kartoffeln
schälen und vierteln. Die Zwiebeln schälen und halbieren. Von dem dicken Teil der Kokosmilch 5 Esslöffel in einen grossen Topf geben und aufkochen lassen. Die Curry-Paste einrühren und etwa 1 Minute kochen lassen. Das Hühnerfleisch, den Rest der Kokosmilch, den Palm- oder braunen Zucker, die Fischsauce, den Zitronensaft, die Erdnüsse, das Lorbeerblatt, die Kartoffeln, die Zwiebeln, 1/2 Liter Wasser hinzufügen und 40 Minuten köcheln lassen. Das Lorbeerblatt herausfischen und das Currygericht servieren.

About The Author

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.