COWBOYSTEAKS
MIT WÜRZIGER KRUSTE
ZUBEREITUNGSZEIT: 10 Min.
GRILLZEIT: 6–8 Min.
ZUBEHÖR: Gewürzmühle
Für die Würzmischung
2 TL Kreuzkümmelsamen
1 TL Senfkörner
1 TL Koriandersamen
2 TL Paprikapulver
2 TL grobes Meersalz
2 TL brauner Zucker
½ TL Knoblauchgranulat
½ TL Cayennepfeffer
4 Rib-Eye-Steaks am Knochen, (je 300–350 g schwerund 2,5 cm dick), überschüssiges Fett entfernt

Olivenöl
Meersalz
1.  Kreuzkümmel, Senf- und Koriandersamen in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze 2–3 Min. rösten, bis sie duften, die Pfanne dabei gelegentlich rütteln. Die gerösteten Samen etwas abkühlen lassen und zusammen mit den restlichen Zutaten der Würzmischung in einer Gewürzmühle fein mahlen.
2. Steaks auf beiden Seiten dünn mit Öl bestreichen und gleichmäßig mit der Würzmischung einreiben. Vor dem Grillen 15–30 Min. Zimmertemperatur annehmen lassen.
3. Den Grill für direkte starke Hitze (230–290 °C) vorbereiten (siehe >–>).
4. Den Grillrost mit der Bürste reinigen. Die Steaks über direkter starker Hitze bei geschlossenem Deckel bis zum gewünschten Gargrad grillen (6–8 Min. für rosa/rot bzw. medium rare), dabei einbis zweimal wenden. Bei Flammenbildung dasFleisch vorübergehend über indirekte starke Hitze legen. Steaks vom Rost nehmen, 3–5 Min. ruhen
lassen, mit Salz würzen und warm servieren. Dazupasst: Salat von gegrilltem Mais und schwarzen Bohnen (siehe >).
FÜR 4 PERSONEN

 

About The Author

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.