Zutaten

  • 400 g Bio Hähnchenbrustfilet
  • Für die Cajun Würzmischung
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 1/4 TL Oregano, gerebelt
  • 1/4 TL Meersalz
  • 1/4 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • Für den Salat
  • 1 Avocado
  • 60 g Weiße Bohnen (Dose)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 Bund Koriander
  • Prise Meersalz & frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Alle Gewürze, mit 1 Esslöffel Olivenöl in eine Schüssel mischen • Hähnchenbrustfilet abspülen, trockentupfen und dann in die Gewürzmischung marinieren und für 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Avocado halbieren, mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch rausholen und würfeln • Die weißen Bohnen abspülen und abtropfen lassen • Paprika waschen, Kerne entfernen und in kleinen Würfel schneiden • Frühlingszwiebel abspülen und in feine Ringe schneiden • Korianderblätter vom Stiel zupfen und fein hacken • Alles in eine Schüssel mit dem Öl vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. In eine beschichtet Pfanne etwas Öl geben und die Hähnchenbrustfilets darin von jeder Seite etwa 3 – 5 Minuten braten • Hähnchenbrustfilets aus der Pfanne nehmen und in Alufolie eingeschlagen für eine kurzen Moment ruhen lassen.
  4. Salat auf zwei Teller verteilen, die Hähnchenbrustfiles dazu geben mit Koriander bestreuen und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

About The Author

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.